anatomische Formteile aus Latexschaum

 

Mit unseren 2D Produkten beschreiben wir Latexschaumteile, die mit unserem Standardverfahren in individuell geformte, offene Formen gegossen werden. Man kann sich das so wie beim Kuchen backen vorstellen, nur dass unser Ofen mit Wasserdampf betrieben wird.

 

 

Im Ergebnis erhält man 2-dimensionale Produkte, mit unterschiedlichsten Gestaltungsmöglichkeiten. Unsere maximalen Abmessungen für 2D Produkte sind anlagenbedingt bei: Länge 45cm, Breite 20cm und Stärke 1,2cm.

Galanteriepolster / Sportivpolster / Slingpolster / Kugelfersenpolster / Sandalenfussbettungen

Galanterie- und Sportivpolster entlasten durch ihre individuelle Passform den Fuß spürbar bei längerem Tragen. Slingpolster wurden speziell für Pumps in allen Sprengungen entwickelt. Durch auf „Null“ auslaufende Ränder zeichnen sie sich kaum zur Decksohle ab. Sandalenfussbettungen erhöhen den Tragekomfort maßgebend und sind in unterschiedlichsten Varianten erhältlich. Nach Bedarf auch mit integrierter Gelenkstütze und Pelotte als Schutz gegen Senk- und Spreizfußbildung aber auch zur reinen Unterstützung der natürlichen Fussgewölbe.

Gelenkstütze / Pelotte / Zehengreifer / Ballenpolster

Gelenkstützen beugen einer Senkfußbildung vor. Sie stützen das Längsgewölbe wirkungsvoll ab. Pelotten beugen hingegen einer Spreizfußbildung vor. Gelenkstütze und Pelotte sind auch als Kombination erhältlich. Zehengreifer geben dem Fuß im offenen Schuh einen besseren Halt. Ballenpolster sind bei Schuhen mit höheren Absätzen sehr beliebt.

Fersenpolster / Fersenpolster mit Gelenkstütze / Fersenrandpolster

Fersenpolster schützen die Ferse generell vor Druck und Stößen. Fersenpolster mit Gelenkstütze stützen zusätzlich das Gelenk ab und beugen einer Senkfußbildung vor. Fersenrandpolster geben der Ferse einen elastischen Sitz und können aufgrund der Aussparung des Mittelteils durch Auseinanderziehen beim verkleben für mehrere Größen verwendet werden.

Schaftpolsterungen

Schaftpolsterungen verleihen dem Innenschuh generell eine verbesserte Passform. Der empfindliche Fuß, mit seinen Sehnen und Bändern wird optimal gepolstert. Knöchelpolster schützen den Knöchel vor Prellungen und festem Obermaterial. Der Spannbereich des Fußes wird gegen Druck sowie fest geschnürte Bänder durch Laschenpolster geschützt. Kragenpolster schließen den Schaftrand weich ab. Bordürenstreifen bewirken einen elastischen und anschmiegsamen Schaftabschluss. Kappenpolster schützen den Mittelfuß an der Kante der Sicherheitskappe.

DruckversionDruckversion | Sitemap
2016 © Brötje Schaumtechnik GmbH & Co. KG
Telefon: ++49 (0) 44 02 - 92 89 0
Telefax: ++49 (0) 44 02 - 92 89 28
Email: info@broetje-schaumtechnik.de

Anrufen

E-Mail

Anfahrt